Coaching und Mentaltraining in Hannover – Praxis für Hypnose- und Psychotherapie

 

hypnose-hannover2

Maik Graße
Heilpraktiker für Psychotherapie
Anwendung von Hypnosetherapie und Verhaltenstherapie

 

Manche Ziele sind nur über Umwege zu erreichen, die sich im Nachhinein als wertvolle Erfahrungen herausstellen. So war auch mein Weg vermeintlich kurvenreich, vom Soldat zum Anwalt bis zur Arbeit in der Hypnose- und Psychotherapie. Nun bin ich angekommen und dankbar für die Lehrjahre.

Ich bin in Hildesheim geboren und aufgewachsen. Nach meiner Schulausbildung war ich als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr als Ausbilder in einem Panzerlehrbataillon aktiv. Anschließend studierte ich Rechtswissenschaft sowie Wirtschaftswissenschaften in Hannover und war viele Jahre als IT-Consultant und als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hannover tätig.

Im Rahmen dieser Arbeit lernte ich früh, dass Stress und seelische Leiden häufige Begleiter in beruflichen und privaten Belastungssituationen sind, so dass meine anwaltlichen Leistungen oft von psychologischen Beratern unterstützt wurden. Damit waren die Weichen gestellt, für meinen beruflichen Wechsel in die Arbeit als Hypnosecoach und Heilpraktiker für Psychotherapie.

Hypnose und Psychologie haben mich bereits als Jugendlicher fasziniert und seither nicht mehr losgelassen. Mein Interesse an der Psychologie habe ich 2010 in dem belletristischen Roman „Das Lächeln der Hypatia“ einfließen lassen.

Inzwischen arbeite ich als staatlich anerkannter Heilpraktiker für Psychotherapie, bin ausgebildeter Hypnotiseur und habe unter anderem die Zertifikate „Ausgebildeter Hypnotiseur (TMI) und ausgebildeter Hypnotiseur Advanced Level (TMI)“ erworben. Neben der Hypnosetherapie bin ich auch ausgebildet in der kognitiven Verhaltenstherapie. Der Erfolg in dieser Tätigkeit hat meine Entscheidung zum Berufswechsel bestätigt und ist mein täglicher Ansporn.

Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen zu Hypnosetechniken, Psychologie und Psychotherapie teil und gebe meine Erfahrungen gern an Kolleginnen und Kollegen weiter. Meine praktischen Erfahrungen in der Hypnosetherapie in Verbindung mit der kognitiven Verhaltenstherapie möchte ich in einem Fachbuch einfließen lassen und die teilweise neuen und oft beeindruckenden Ergebnisse veröffentlichen. Gerade die Hypnosetherapie bietet meines Erachtens soviel Möglichkeiten, die es Wert sind einer noch breiteren Öffentlichkeit vorgestellt zu werden.

Meine Tätigkeit als Hypnosecoach und Heilpraktiker für Psychotherapie ist meine Passion, weil ich diese leidenschaftlich gern ausübe und die Arbeit mit Menschen liebe. Das Seelenheil meiner Klienten liegt mir am Herzen und jede einzelne Erfahrung bestärkt mich in meiner Tätigkeit.

Psychologie, Hypnosetherapie und Psychotherapie sind nicht nur Berufung, sondern zugegebener Maßen auch eine private Leidenschaft. Literatur schaffen, Musik machen und Schwimmen gehören daneben ebenso zu meinen Beschäftigungen in der Freizeit, wie ausgiebige Spaziergänge in der Natur in der Begleitung meines Hundes.